«

»

Feb 19

Podiumsdiskussion in der Heinrich-Böll-Stiftung: „Gewalt im Internet – Brauchen wir neue Gesetze?“

Am 18. Februar 2015 war bundestagsradar.net-Chefredakteur Julian Jostmeier als Speaker zu Gast in Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin und diskutierte gemeinsam mit der Juristin Dagmar Freudenberg, Katja Keul, MdB (Bündnis 90/Die Grünen) und der Bloggerin Charlott Schönwetter (Mädchenmannschaft) über das Thema „Gewalt im Internet – Brauchen wir neue Gesetze?“.

Zum Thema „Agression im Netz – Brauchen wir neue Gesetze?“ inder Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin gemeinsam auf dem Podium:

v.l.n.r.: Bloggerin Charlott Schönwetter (Mädchenmannschaft), Katja Keul, MdB (Bündnis 90/Die Grünen, Sprecherin für Rechtspolitik), Gitti Hentschel (Leiterin des Gunda-Werner-Instituts in der Heinrich-Böll-Stiftung, Dagmar Freudenberg (Vorsitzende der Kommission Strafrecht des Deutschen Juristinnenbundes) und Julian Jostmeier (bundestagsradar.net, Publixsphere)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>