Brüderles Taktik-Geständnis sorgt für kleines Netz-Beben

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) gerät durch seine Äußerung beim Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) im Vorfeld des Moratoriums in Bedrängnis. Die Süddeutsche Zeitung zitiert in der aktuellen Ausgabe Teile des Protokolls, welche den Eindruck erwecken, als wäre die Kernkraft-Pause lediglich eine taktische Maßnahme im Vorfeld der anstehenden Landtagswahl in Baden-Württemberg.

Continue reading

Guttenberg bedankt sich mit Videobotschaft bei Facebook-Anhängern

Nach seinem Rücktritt wurde es still um den ehemaligen Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg. Von den Medien weitestgehend ungeachtet, legte er in den letzten Tagen nach und nach weitere politische Ämter ab. Nun meldet er sich im Netz zurück – mit einer Video-Botschaft auf Facebook, in der er sich für die Unterstützung zahlreicher Bürger bedankt.


Chronologie: Erdbeben- und Atomkatastrophe in Japan

Ein schweres Erdbeben vor Japans Küste löst am 11. März 2011 einen Tsunami aus. In der Folge geraten auch mehrere Kernkraftwerke außer Kontrolle. In diesem Beitrag werden Netz-Meldungen und die Reaktionen der Bundesregierung und verschiedener Abgeordneter gesammelt und fortlaufend aktualisiert. Continue reading

Die „Stichwortwolken-Gewitterfront“ der SPD

Auch wenn es schwer fällt den Blick von den Geschehnissen in Berlin abzuwenden, wo Karl-Theodor zu Guttenberg heute seinen Rücktritt bekannt gegeben hat, so soll doch nach Sachsen-Anhalt geblickt werden. Auf einer der Wahlkampf-Webseiten der Landes-SPD hat sich etwas zusammengebraut.

Eine schwarze Tag-Cloud-Gewitterfront rotiert, unter ihr ergießt sich ein Stichwort-Regen, der es in sich hat. Ein kleiner Button, der ein PDF-Dokument zum Wahlprogramm der sozialdemokratischen Landesgruppe verspricht, geht vollkommen unter. Eine Wahlkampf-Seite aus einer anderen Zeit: grell, überladen und nahezu unmöglich zu bedienen. Was ist da geschehen?

Continue reading