Category: Communication Fail

„Einheit“ konnte nicht gefunden werden

Auch bei den Linken dominiert der EU-Rettungsschirm den Web-Auftritt der Partei (Screenshot: Website "Die LINKE")

Zum Tag der Deutschen Einheit sollte sich ein Blick auf die Parteien-Seiten lohnen. Schließlich stehen jedes Jahr am 3. Oktober zahlreiche Gedenkveranstaltungen in den Terminkalendern der Abgeordneten. Im 21. Jahr ist die Einheit jedoch – zumindest im Netz – kaum mehr ein Thema.

Die Kunst der richtigen Worte: Der Tod von Osama bin Laden

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

Bundesaußenminister Guido Westerwelle begrüßt den Tod des al-Qaida-Chefs Osama bin Laden und die Kanzlerin teilt der Presse mit, dass sie sich freue, dass es gelungen sei ihn zu töten. Worte, die vertstörten, wenngleich sie einem Top-Terroristen galten. Worte, die nun auch die Frage aufwerfen, wie viel Ethik politische Kommunikation beinhalten sollte.

Brüderles Taktik-Geständnis sorgt für kleines Netz-Beben

Schlagwort "Brüderle" im zeitlichen Verlauf

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) gerät durch seine Äußerung beim Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) im Vorfeld des Moratoriums in Bedrängnis. Die bevorstehenden Landtagswahlen übten Druck auf die Politik aus und die Entscheidungen seien daher nicht immer rational. – Im Netz ist die Empörung über die Äußerung deutlich spürbar.

Die „Stichwortwolken-Gewitterfront“ der SPD

Die Verschlagwortung, Katalogisierung und Vernetzung sind die maßgeblichen Eigenschaften des Web 2.0. Im Landtagswahlkampf 2011 in Sachsen-Anhalt hat es die Landesgruppe der SPD jedoch etwas zu gut gemeint.