Schlagwort-Archiv: Netzgesellschaft

Mrz 03

Die großen Chancen einer starken Netzöffentlichkeit

Heute ist es möglich, sich online auf unterschiedlichste Weise am Diskurs zu beteiligen und durch eigene Beiträge letztlich die gesellschaftliche und politische Meinungsbildung zu beeinflussen. – Dahinter steckt vor allem eine (bislang) wissenschaftliche Theorie, welche nun in der Praxis angekommen ist. Tweet

Weiter lesen »

Feb 19

Podiumsdiskussion in der Heinrich-Böll-Stiftung: „Gewalt im Internet – Brauchen wir neue Gesetze?“

Am 18. Februar 2015 war bundestagsradar.net-Chefredakteur Julian Jostmeier als Speaker zu Gast in Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin und diskutierte gemeinsam mit der Juristin Dagmar Freudenberg, Katja Keul, MdB (Bündnis 90/Die Grünen) und der Bloggerin Charlott Schönwetter (Mädchenmannschaft) über das Thema „Gewalt im Internet – Brauchen wir neue Gesetze?“. Tweet

Weiter lesen »