Schlagwort-Archiv: Westerwelle

Dez 08

Die Proteste gegen EU-Kurs von Präsident Janukowitsch gehen weiter

Noch vor wenigen Wochen zeigte sich die Bundesregierung zuversichtlich, dass die Ukraine bald das Assoziierungsabkommen mit der EU unterzeichnen würde. Am 21. November dann die überraschende Kehrtwende in Kiew: Der Vertrag wird nicht unterschrieben. Mittlerweile kommt es täglich zu Protesten und Auseinandersetzungen mit der Polizei. Die Demonstranten fordern den Rücktritt von Präsident Janukowitsch und Kiew …

Weiter lesen »

Nov 02

Rückzug aus den sozialen Netzwerken – Die FDP schaltet sich ab

Der Hambuger Wahlbeobachter, Martin Fuchs, berichtet stern.de kurz nach der Bundestagswahl 2013 und dem damit verbundenen Ausscheiden der FDP aus dem Deutschen Bundestag, dass Vertreter/innen der Partei nach und nach ihre Profile in den sozialen Netzwerken deaktivieren und/oder löschen. Keine gute Entscheidung. Das Votum der Bürgerinnen und Bürger am 22. September 2013 war deutlich: 4,8 …

Weiter lesen »

Mai 08

Die Kunst der richtigen Worte: Der Tod von Osama bin Laden

Bundesaußenminister Guido Westerwelle begrüßt den Tod des al-Qaida-Chefs Osama bin Laden und die Kanzlerin teilt der Presse mit, dass sie sich freue, dass es gelungen sei ihn zu töten. Worte, die vertstörten, wenngleich sie einem Top-Terroristen galten. Worte, die nun auch die Frage aufwerfen, wie viel Ethik politische Kommunikation beinhalten sollte.

Mrz 12

Chronologie: Erdbeben- und Atomkatastrophe in Japan

Ein schweres Erdbeben vor Japans Küste löst am 11. März 2011 einen Tsunami aus. In der Folge geraten auch mehrere Kernkraftwerke außer Kontrolle. In diesem Beitrag werden Netz-Meldungen und die Reaktionen der Bundesregierung und verschiedener Abgeordneter gesammelt und fortlaufend aktualisiert.